Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Wer sind wir

Vorstand und Geschichte der Gilde.

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied bei der Handelsgilde.

Aktuelle termine

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Urlaub im Finnland aber noch kein Auto?
Die günstige Autovermietung von Stadin Kunkku rettet deinen Finnland-Urlaub!

stadinkunkku.fi

German games accelerator expands to Finland

Remote Control Productions (RCP), a German games accelerator, is expanding its operations beyond the German-speaking region and establishing a subsidiary in Kotka, Finland. The Kotka-Hamina regional development company Cursor and RCP have agreed on the establishment of a joint venture. Cursor will own 25 per cent of the company. Remote Control Productions Finland will launch its operations in Kotka in late 2015. The unit will work closely with RCP’s German head office, Cursor and Playa Game Industry Hub, a gaming community co-ordinated by Cursor. The aim of the joint venture is to create a commercial games accelerator in Kotka and to bring RCP’s know-how within reach of Finnish game companies. In the first phase in 2016, the new accelerator will seek co-operation with two to three game startups in which RCP will invest its expertise and labour in return for part ownership in the startups. In Germany, RCP operates one of Europe’s most significant game developer networks and a commercial accelerator for the industry, offering gaming companies services in the areas of business development, sales & marketing and publishing. The company has been involved in the making of Rovio’s game Angry Birds Epic, among other things. www.cursor.fi... mehr lesen

Helsinki ranked among world’s most innovative cities

Helsinki has been ranked third behind New York and London in a global study of governmental support of entrepreneurs among cities. The inaugural CITIE Index surveyed 40 cities worldwide, stating that “Helsinki’s third place finish shows that smaller-scale cities are just as capable of developing the policy and ecosystems to support innovation and a thriving entrepreneurial tech scene.” Finland’s capital had the most consistent profile of any city in the top five, showing particular strength in the Infrastructure roles of Host, Investor and Connector, where it was ranked number one. “By adopting a highly collaborative approach to working with local entrepreneurs, Helsinki is developing high-quality digital solutions for citizens through, for example, the Helsinki Loves Developers and CitySDK platforms,” the report read. The city’s strategy of „mobility on demand“ with a fully integrated public and private transport system to be introduced by 2025 was also applauded. The service “carries the scale of ambition you would more typically expect from a tech startup and is defining mobility as a service agenda globally.” CITIE (City Initiatives for Technology, Innovation and Entrepreneurship) represents a partnership between Nesta, Accenture and the Future Cities Catapult under CITIE.Index. The aim of the report is to support city leaders in order to develop policy that catalyses on innovation and entrepreneurship.... mehr lesen

Wir präsentieren Ihnen unsere neuen Internetseiten

Wir freuen uns, Ihnen die neuen und modernen Internetseiten der Finnisch-Deutschen Handelsgilde vorstellen zu dürfen! Wir laden Sie herzlich dazu ein, die neuen Seiten zu erkunden, die Sie auch mit mobilen Geräten nutzen können. Bitte nehmen Sie auch zur Kenntnis, dass wir eine neue E-Mail Adresse haben: info@handelsgilde.net (statt info@handelsgilde.de).... mehr lesen

Herzlich willkommen neuer finnischer Honorarkonsul in Frankfurt/M!

Zum neuen Honorarkonsul von Finnland in Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main wurde Herr Dr. Hubertus Kolster ernannt. Die neue honorarkonsularische Vertretung eröffnete am 20.5.2015. Herr Dr. Kolster ist Managing Partner der renommierten Rechtsanwalts- und Steuerkanzlei CMS Hasche Sigle. Das auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Unternehmen ist international vernetzt. Der neue Honorarkonsul verfügt bereits seit vielen Jahren über Verbindungen nach Finnland, unter anderem ist er als Rechtsanwalt für führende finnische Unternehmen auf dem deutschen Markt tätig. Darüber hinaus ist er Mitglied der Deutsch-Finnischen Handelskammer und hat auch in dieser Rolle die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zwischen unseren beiden Ländern aktiv unterstützt. Kontaktdaten der honorarkonsularischen Vertretung in Frankfurt: Honorarkonsularische Vertretung von Finnland Barckhausstr. 12-16 60325 Frankfurt Telefon: +49 (0) 69 9794 6933 Fax: +49 (0) 69 9794 6934 E-Mail: HonorarkonsulFinnlandFrankfurt@t-online.de Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 – 12 Uhr und nachmittags nach Vereinbarung Die Finnisch-Deutsche Handelsgilde wünscht Herrn Dr. Kolster viel Glück und Erfolg als... mehr lesen

Continental baut Software- und Systemkompetenz weiter konsequent aus

Zukauf des Software-Spezialisten Elektrobit Automotive erweitert Angebotspalette Rund 1.900 ausgezeichnete Software-Experten stärken Continental-Entwicklungsteam Hannover, 19. Mai 2015. Der Continental-Konzern baut wie angekündigt konsequent seine System- und Softwarekompetenz für Lösungen in der Automobilindustrie aus. Der internationale Automobilzulieferer kauft die Elektrobit Automotive GmbH mit Sitz in Erlangen. Elektrobit Automotive  gehört zur finnischen Elektrobit Corporation, die im NASDAQ OMX Helsinki notiert ist. Das Unternehmen ist ein Spezialist für hoch innovative Software-Lösungen und arbeitet bereits seit mehr als zehn Jahren intensiv mit Continental zusammen. Für den Abschluss des Kaufs sind noch die Freigabe der Kartellbehörden und die Zustimmung der Hauptversammlung von Elektrobit erforderlich. Der Vollzug des Kaufs wird im dritten Quartal 2015 erwartet. http://www.continental-corporation.com/www/portal_com_de/themen/ir/news_adhoc/news/20150519_de.html... mehr lesen
7 / 8« First...678

Die Finnisch-Deutsche Handelsgilde Frankfurt am Main ist eine Interessengemeinschaft zwischen den in der Bundesrepublik Deutschland tätigen Vertretern des finnischen und deutschen Wirtschaftslebens.